Händedesinfektionsmittel - HeimHelden- Handelsname in Händedesinfektionsmittel ,Das Wichtigste in Kürze Mithilfe eines Händedesinfektionsmittels werden potenzielle Krankheitserreger abgetötet. Somit sind Produkte dieser Art gut im Kampf gegen Erkrankungen wie Grippe, Noroviren, Adeno Virus oder aktuell dem Corona-Virus. Das Händedesinfektionsmittel ist auch wirksam gegen Pilze und Bakterien. Damit man sich auf die uneingeschränkte Wirkungsweise des ...Unfallmerkblatt für den StrassentransportHandelsname : HD 410 Händedesinfektion Überarbeitet am : 22.05.2017 Version (Überarbeitung) : 3.0.0 (2.0.0) Druckdatum : 22.05.2017 Seite : 2 / 13 ( DE / D ) H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Sicherheitshinweise P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten.



Sicherheitsdatenblatt

Handelsname Ethasept® Registrierungsnummer (REACH) nicht relevant (Gemisch) 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante identifizierte Verwendungen Desinfektionsmittel 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt

Lieferanten kontaktieren

DESINFEKTIONSMITTEL HÄNDEDESINFEKTIONSMITTEL ...

DESINFEKTIONSMITTEL HÄNDEDESINFEKTIONSMITTEL HANDDESINFEKTION 1000ml 1L Haut - EUR 12,80. FOR SALE! PAPS Handdesinfektionsmittel 1000ml / 1Lit ist wirkungsvoll gegen Viren und Bakterien und 283850726622

Lieferanten kontaktieren

SICHERHEITSDATENBLATT Version: 1 Gedruckt: 7.8.2017 ...

Handelsname: SterilTec Hände-Antisepticum 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Allgemeine Verwendung: Händedesinfektionsmittel Verwendung in: - der Nahrungsmittel- und chemischpharmazeutischen Industrie - in Großküchen - Gesundheitseinrichtungen u.s.w. Effektiv gegen:

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/7 Sicherheitsdatenblatt - Wabool

· Handelsname: Wabool Händedesinfektion · 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar. · Verwendung des Stoffes / des Gemisches Händedesinfektionsmittel · 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt ...

Lieferanten kontaktieren

1 von 7 erstellt am: 01. 01. 2015 Version: 1, ersetzt ...

Händedesinfektionsmittel für die hygienische Händedesinfektion 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt erstellt Hersteller/ Lieferant: Sandholm&Liljeberg , Industriestraße 10, 22865 Schenefeld Auskunftgebender Bereich Dr. Herbert Widulle, +49-40-8993068 1.4 Notrufnummer

Lieferanten kontaktieren

Ihr Fachhändler für Tore, Türen und Antriebe.

Handelsname:Hände-Desinfektionsmittel (Fortsetzung von Seite 1) 50.0.12 Sicherheitshinweise Auswahl der Sicherhheitshinweise auf den Produkten varriert je Gebinde und Anwendung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Lieferanten kontaktieren

neoLab® | CoronaXX Händedesinfektionsmittel Sprühflasche ...

Handelsname:Händedesinfektionsmittel nach WHO Formulierung 1 (80 % Ethanol) Gefahrenhinweise: H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 Verursacht schwere Augenreizung Sicherheitshinweise: Prävention: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen

Lieferanten kontaktieren

Sicherheitsdatenblatt

Handelsname Ethasept® Registrierungsnummer (REACH) nicht relevant (Gemisch) 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante identifizierte Verwendungen Desinfektionsmittel 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/9 Sicherheitsdatenblatt

Handelsname:Händedesinfektion HD400 (Fortsetzung von Seite 1) 40.3.3 · Gefahrenpiktogramme GHS02 GHS07 · SignalwortGefahr · Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung: Propan-2-ol · Gefahrenhinweise H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/10 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG ...

Handelsname: Schnelldesinfektion (Fortsetzung von Seite 1) 44.3.11 P261 Einatmen von Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P280 Schutzhandschuhe / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.

Lieferanten kontaktieren

ESKA®DES DE D 02042020

Handelsname : ESKA®DES Händedesinfektionsmittel Überarbeitet am : 02.04.2020 Version : 1.0.0 Druckdatum : 07.04.2020 Seite : 3 / 12 ( DE / D ) 5.2 Besondere vom Stoff oder Gemisch ausgehende Gefahren Dämpfe können mit Luft explosionsfähige Gemische bilden. Im Brandfall können entstehen: Kohlenmonoxid Kohlendioxid (CO2)

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG ...

Handelsname: Hände-Desinfektionsmittel (Fortsetzung von Seite 1) 50.0.12 Sicherheitshinweise Auswahl der Sicherhheitshinweise auf den Produkten varriert je Gebinde und Anwendung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Lieferanten kontaktieren

Ihr Fachhändler für Tore, Türen und Antriebe.

Handelsname:Hände-Desinfektionsmittel (Fortsetzung von Seite 1) 50.0.12 Sicherheitshinweise Auswahl der Sicherhheitshinweise auf den Produkten varriert je Gebinde und Anwendung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/10 Sicherheitsdatenblatt - Schachermayer

Handelsname: Händedesinfektionsmittel (Fortsetzung von Seite 6) 49.4.14.1 zuständigen Behörden der Mitgliedsstaaten bereit gehalten und nur diesen entweder auf ihre direkte oder auf Bitte eines Detergentienherstellers hin zur Verfügung gestellt.

Lieferanten kontaktieren

gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Handelsname: CARAMBA Klima-Anlagen Desinfektion (Aerosol) (Fortsetzung von Seite 1) 46.0.10 P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. P313 Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen.

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/9 Sicherheitsdatenblatt

Handelsname:Händedesinfektion HD400 (Fortsetzung von Seite 1) 40.3.3 · Gefahrenpiktogramme GHS02 GHS07 · SignalwortGefahr · Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung: Propan-2-ol · Gefahrenhinweise H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/9 Sicherheitsdatenblatt

Handelsname: Händedesinfektionsmittel (Fortsetzung von Seite 1) 51.0 · Sicherheitshinweise P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P233 Behälter dicht verschlossen halten. P261 Einatmen von Nebel/Dampf/Aerosol ...

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/7 Sicherheitsdatenblatt

· Handelsname: germex mano · Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar. · Verwendung des Stoffes / des Gemisches Händedesinfektionsmittel · Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt · Hersteller ...

Lieferanten kontaktieren

gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt 1/9 gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 29.04.2014 Version 23 überarbeitet am: 29.04.2014 38.0 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens · Produktidentifikator · Handelsname: Nüscoman · Registrierungsnummer Biozid ist gemeldet beim Bundesamt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) unter

Lieferanten kontaktieren

1 von 7 erstellt am: 01. 01. 2015 Version: 1, ersetzt ...

Händedesinfektionsmittel für die hygienische Händedesinfektion 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt erstellt Hersteller/ Lieferant: Sandholm&Liljeberg , Industriestraße 10, 22865 Schenefeld Auskunftgebender Bereich Dr. Herbert Widulle, +49-40-8993068 1.4 Notrufnummer

Lieferanten kontaktieren

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Handelsname: Händedesinfektionsmittel nach BAUA AZ 5.0-710 30/01.00002 und AZ 5.0-710 30/01.00003 (Fortsetzung von Seite 1) 50.0.2 H319 Verursacht schwere Augenreizung. · Sicherheitshinweise P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.

Lieferanten kontaktieren

5 L ratiotec Desinfektionsmittel, Desinfektion, | real

Desinfektionsmittel 5 L ratiotec Desinfektionsmittel, Desinfektion, Flächendesinfektion, Handhygiene, Sprühfl. Preis ab 19,95 Euro (30.09.2020). Jetzt meist ...

Lieferanten kontaktieren

Seite: 1/7 Sicherheitsdatenblatt - Wabool

· Handelsname: Wabool Händedesinfektion · 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar. · Verwendung des Stoffes / des Gemisches Händedesinfektionsmittel · 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt ...

Lieferanten kontaktieren

Hilfestellung bei der Einstufung und Kennzeichnung von ...

Händedesinfektionsmittel erfassten Biozidprodukte (vom 9.4.2020) Rezepturen 1, 2 und 3 (75 %, 80 % und 70 % 2-Propanol) (für Verbraucher und gewerbliche ... Handelsname muss individuell angepasst werden Wirkstoff und Wirkstoffgehalt muss entsprechend der Rezeptur angepasst werden* Anwendungshin weis muss

Lieferanten kontaktieren